Wie geht es dir mit deinen Zielen? Setzt du sie dir und erreichst sie auch? Oder kommt dir doch immer wieder mal „etwas dazwischen“ und du verlierst dein Ziel dann wieder aus den Augen?

 

 

Rechtzeitig zum Jahreswechsel, wo viele Menschen ja wieder gute Vorsätze für das neue Jahr fassen, möchte ich dir 3 Schritte an die Hand geben, mit denen du deine Ziele und Vorsätze dieses Jahr wirklich erreichst!

 

Sie möchten gerne meine monatlichen Gratis Tipps für Ihr “Leben nach Wunsch” erhalten?


Tragen Sie sich hier ein – ich freu mich auf Sie!


1. Überlege dir, wer du sein willst!
Überlege dir, wer du sein willst und beginne dann damit, dich so zu verhalten, wie du dich verhalten würdest, wenn du dein Ziel bereits erreicht hättest. Wie würdest du auftreten, welche Gedanken würdest du denken? Du kannst jetzt schon damit beginnen, dich so zu fühlen, als hättest du dein Ziel erreicht und es dadurch in dein Leben ziehen.
Und wenn du dich dann mal nicht so verhältst, wie es ein Plan ist, dann mach dich nicht klein und gib dir noch zusätzlich „eins auf den Deckel“. Stattdessen bemerke es, überlege dir, wie es dazu kam, sei liebevoll mit dir und triff die nächste Entscheidung besser!

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Gespräch?

Schreiben Sie mir Ihre Terminanfrage

2. Hab richtig gute „Warums“!
Es wird immer wieder Situationen geben in denen du in Versuchung gerätst, dein Ziel oder das, was du tun musst, um es zu erreichen, „für einen Moment“ hinten an zu stellen oder einfach aus Bequemlichkeit Ausreden zu suchen, um deinen Weg nicht weiter gehen zu „müssen“. In diesen Momenten brauchst du ein starkes „Warum“, dass dich daran erinnert, warum dir dein Ziel so wichtig ist, warum du es unbedingt erreichen willst, warum du jetzt genau deinem Weg treu bleiben, der Versuchung nicht nachgeben sollst. Das Geheimnis dabei ist, nicht nur eines zu haben, sondern mehrere, die dir in verschiedenen Situationen jeweils hilfreich sind. Denn nicht jedes Warum passt für jede Versuchung!
Schreib dir deshalb jeden Tag 3 (neue) „Warums“ auf, warum du dein Ziel erreichen willst – solange, bis du es erreicht hast.
 
Frag dich dafür einfach 5x mal hintereinander „Warum?“. Also zum Beispiel wenn du abnehmen möchtest:
  • Warum? Weil ich unbedingt mein Gewicht reduzieren will.
  • Warum? Weil mich so nicht mehr wohlfühle.
  • Warum? Weil ich einen fitteren und gesünderen Körper haben möchte. 
  • Warum? Weil ich meinen Kindern ein Vorbild für ein gesundes und sportliches Leben sein möchte.
  • Warum? Weil ich sie liebe!

Und du merkst gleich, dass das Warum „deine Kinder zu lieben“ viel kraftvoller ist, als „Ich will Gewicht verlieren“.

 

Sie möchten gerne meine monatlichen Gratis Tipps für Ihr “Leben nach Wunsch” erhalten?


Tragen Sie sich hier ein – ich freu mich auf Sie!


3. Hab  ein klar definiertes Ziel

Ein klar definiertes Ziel zeigt dir immer, wo du stehst, ob du noch auf dem richtigen Weg bist und wo du nachjustieren darfst. So hast immer DU die Kontrolle!

 

Wennn du diese 3 Schritte miteinander kombinierst, steht deinenm Erfolg nichts mehr in Wege – denn das einzuige, was zwischen dir und deinem Ziel steht, ist eine Sammlung von Gedanken darüber, wer du bisher warst, warum du glaubst, dass es zu schwer wird und was du alles denkst, was du nicht kannst!

 

Und wie immer gilt: wenn du Unterstützung dabei brauchst, bessere Gedanken zu finden, bin ich für dich da! Mit meinen Onlinekursen, Coachings, Büchern, dem Feminist Economy Weihnachtsbundle, meinem gratis Audiokurs „Wie du gut mit Veränderungen umgehst“ (hast du ihn dir schon geholt? Du bekommst ihn hier!). Du bist nicht allein! 

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Gespräch?

Schreiben Sie mir Ihre Terminanfrage

Ja, da will ich dabei sein!

 

"Eigentlich" ist alles okay, doch du hast das Gefühl "Das kann doch jetzt nicht alles gewesen sein?"

Du fühlst dich gestresst und obwohl du alles gibst, bleibt am Ende immer noch etwas auf der to-do-Liste übrig?

Dir fehlen Leichtigkeit, Begeisterung und Erfolge in deinem Leben und du willst wirklich etwas verändern?

 

Dann komm in mein beliebtes Gruppencoachingprogramm, die "Leben nach Wunsch"- Jahresbegleitung!

 

Hier bekommst du alle Informationen dazu:

 

Das hat geklappt!