Tausende begeisterte Zuhörer, volle Säle!

 

Ich helfe Menschen aus der Landwirtschaft und dem ländlichen Raum, ein glückliches und erfülltes Leben zu leben – ohne dass sie ihr bisheriges Leben komplett über den Haufen werfen müssen.

Denn oft sind es Kleinigkeiten, die in dir große Veränderungen ermöglichen können.

Wenn du das Gefühl hast, dass du “eigentlich glücklich bist und ja eigentlich alles passt” und du trotzdem das Gefühl hast, dass da noch mehr sein müsste, dass du nicht so viel Spaß  in deinem Leben hast, wie du haben könntest, dann bist du bei mir genau richtig.

Aufgewachsen in Tutzing am Starnberger See (Bayern), habe ich nach dem Abitur in Passau und München Jura studiert. Hätte mir damals jemand gesagt, dass ich mal einen Bauern heiratet würde, hätte ich denjenigen für verrückt erklärt!

Doch wie es mit der Liebe so ist, lernte ich mit Abschluss meines Studiums meinen heutigen Mann Paul kennen, der einen Milchwirtschaftsbetrieb in Steinegg bei Bozen in Südtirol (Italien) betreibt und zog zu ihm.

Nach der privaten Verbundenheit zur Landwirtschaft folgte kurz darauf auch der berufliche Einstieg in die Landwirtschaft: Bis zur Geburt unseres ersten Kindes arbeitete ich als Geschäftsführerin der Südtiroler Bäuerinnenorganisation und kenne deshalb die Landwirtschaft auch von Verbandsseite sehr gut.

Durch die „Society of nlp“ ließ ich mich zum NLP-Practitioner und -Master zertifizieren und machte eine Ausbildung zur Kommunikationstrainerin.

Inzwischen haben mein Mann und ich 4 Kindern im Alter von 2 bis 9 Jahren und  ich bin  als Speakerin und Trainerin im gesamten deutschsprachigen Raum gefragt. Um gerade Landwirten die Teilnahme an meinen Seminaren zu erleichtern, biete ich auch regelmäßig Onlinekurse an.  Bei meinen Seminaren und Vorträgen steht immer der Spaß und der Alltag meiner TeilnehmerInnen im Vordergrund.

Ich freue mich riesig, dass mein im März 2018 erschienenes Buch “Das Glück wohnt im Kopf” wochenlang auf der Bestselleriste für Sachbücher in Südtirol stand.

Dass mir bei all meinen Tätigkeiten vor allem das Glück der Menschen aus der Landwirtschaft und dem ländlichen Raum am Herzen liegt, ergibt sich aus meiner Lebensgeschichte von selbst.

Im Oktober 2018 war ich bei “Tom’s Kellershow” zu Gast  und habe dort über mich und das Glück erzählen dürfen. Schau doch mal rein!

Zum Welttag des Glücks am 20. März hat mich das „Frühcafé“ von Hamburg 1 eingeladen, über das Glück zu sprechen und mein Buch „Das Glück wohnt im Kopf“ vorzustellen. Dieser Einladung bin ich natürlich gerne gefolgt

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Gespräch?

Schreiben Sie mir Ihre Terminanfrage

Daher kennen Sie Christine Wunsch